Unterlagen

Welche Unterlagen sind einzureichen?

Die Sicherstellung der fälligen gesetzlichen und reglementarischen Leistungen ist dem Sicherheitsfonds durch eine Forderungseingabe zu beantragen. Dieses muss von folgenden Belegen begleitet sein:

  • Unterlagen zur Feststellung der eingetretenen Insolvenz des   Arbeitgebers wie zum Beispiel Kopie des Handelsamtsblatts, Publikation   der Konkurseröffnung
  • Anschlussvertrag und /oder Vorsorgereglement
  • Nachgeführte Alterskonti der Versicherten
  • Beitragskontokorrent
  • Angaben über allfällige freie Mittel sowie nicht mehr benötigte Rückstellungen und Reserven für das Versichertenkollektiv
  • Soweit vorhanden Bilanz und Erfolgsrechnung der letzten Jahre des   Versichertenkollektivs
  • Weitere zweckdienliche Unterlagen